Stiftung Jonathan

"Du hast mich wunderbar gemacht!" Psalm139,14                                                                     


Leben mitten im Leben! 

 

Die „Stiftung Jonathan“ wurde am 20. September 2018 gegründet. An diesem Tag wäre ihr Namensgeber Jonathan acht Jahre alt geworden. Jonathan war  schwerstmehrfach behindert. Er hat durch seine fröhliche, lebhafte und neugierige Art die Herzen der Menschen berührt. Aus den Erinnerungen an sein Leben ist die Idee erwachsen, beeinträchtigten Kindern und Ihren Familien Begleitung anzubieten.

 


 

Mit der "Stiftung Jonathan" wollen wir dazu beitragen, dass schwer beeinträchtigte Kinder ein Leben führen können, das ihren Gaben und Möglichkeiten gerecht wird - trotz aller Hindernisse, die ihre Krankheit und leider oft auch die äußeren Umstände ihnen in den Weg stellen.

 

 

Wir wollen Familien unterstützen, die sich der besonderen Herausforderung stellen und ihrem Kind ein Zuhause geben – denn da beginnt Inklusion! Auf unserer Facebookseite sammeln wir deshalb auch Informationen, von denen wir denken, dass sie für betroffene Familien interessant sein könnten.

 

 

Wir wollen Menschen, die selbst wenig Berührung mit diesem Thema haben, aufmerksam machen: für die besonderen Herausforderungen, die ein Leben mit einem beeinträchtigten Kind mit sich bringt – aber auch dafür, was für eine Bereicherung unsere Welt durch diese kleinen besonderen Menschen erfährt. Denn nur wenn wir über unseren eigenen Horizont hinaus schauen und voneinander wissen, kann unsere Gesellschaft wirklich inklusiv werden. 

 


Gästebuch

Lothar Kurth
20.09.2018 21:38:00
Es war eine sehr würdevolle Stiftungseröffnung.
Danke Herrn Superintendent Mirko Preisert , den Gastrednern und dem Kuratorium .
Gerda Beate Rilke-Tolle
13.09.2018 22:21:25
Respekt!!
Da spende ich gern.
Und bin meiner Freundin - einer "Matrosin der Arche" - sehr dankbar, dass sie mir die "Stiftung Jonathan" ans Herz legte.
Edmund Manzke
19.07.2018 08:42:12
Ein Anliegen - welches die Stiftung hier in Angriff nimmt - Ihr bekommt auf jeden Fall meine Unterstützung.
Oliver Kühne
18.07.2018 20:07:24
Was für eine geniale Idee. Ich bin dabei!